Über sich reden ist schwierig, aber sehr oft gewünscht, besonders bei Bewerbungen. Darum sollte man dies oft üben.

Ich bin 26 Jahre jung, stehe grade in der Blüte meines Lebens und habe schon so einiges von dem erreicht, was ich mir für meine Zukunft vorgestellt habe.  Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung, mein Fachabitur und 4 Jahre Berufserfahrung.

Ich lebe mit meinem Ehemann in einem süßen Häuschen an einem wunderschönen Ort und kann das Leben eigentlich nur genießen…
…aber es gibt dann plötzlich immer so Momente, wo man seine Pläne wieder verwerfen muss, da etwas dazwischen gekommen ist, z. B. die Kündigung des Arbeitsplatzes…

Ja, so ist es auch mir ergangen und ich habe mir mit diesem Blog vorgenommen, anderen Menschen zu helfen, bzw. zu vermitteln, dass das Arbeiten in Deutschland auch seine Schattenseiten hat.

Oft fehlt es uns an Erfahrungen oder am Wissen, wie man mit einigen solcher großen Veränderungen umzugehen hat, wie man reagieren sollte oder auf welche Rechte und Pflichten man zurückgreifen kann und sollte.

Wieso also sollte man dann das frisch erworbene Wissen und die gewonnene Erfahrung nicht direkt mit anderen teilen? Was hat man da schon zu verlieren?
Nichts! Genau!

Und aus diesem Grund werde ich auf diesen Blog alle Erfahrungen mit euch teilen, damit ihr eventuell neues Wissen daraus schöpfen könnt.